2018

Leistungsnachweis der Feuerwehren aus dem Rhein-Kreis Neuss und Tag der offenen Türe der Feuerwehr

Meerbusch, den 26.09.2018

Wenn am Samstagmorgen viele Feuerwehrautos auf Meerbuschs Straße zu sehen sind liegt dies glücklicherweise nicht an einem größeren Schadensereignis, sondern an einem sportlichen Wettkamptreffen der Feuerwehren aus dem Rhein-Kreis Neuss, den die Feuerwehr Meerbusch in diesem Jahr in Strümp ausrichtet.

 

Der sogenannte Leistungsnachweis bietet den Feuerwehren die Möglichkeit ihr Können zu demonstrieren. Angemeldete haben sich 14 Wehren aus dem Kreisgebiet und aus Düsseldorf. Bei dem Leistungsnachweis, der in diesem Jahr das erste Mal seit zehn Jahren wieder in Meerbusch ausgetragen wird, können sich die Feuerwehrangehörigen auf sportliche Weise im Wettstreit mit ihren Kollegen messen. So gilt es im Team die fünf Stationen Löschangriff, Knoten und Stiche, Staffellauf, theoretische Prüfung und eine Erste-Hilfe-Station zu durchlaufen. Die erfolgreiche Gruppenteilnahme wird im Anschluss an den Wettbewerb mit dem Feuerwehrleistungsabzeichen belohnt.

 

Dieses Ereignis möchte die Feuerwehr dazu nutzen allen großen und kleinen Interessenten die Feuerwehr Meerbusch zu präsentieren. Neben der Möglichkeit, sich die Wettkämpfe der Feuerwehren live vor Ort anzusehen wird es auch Feuerwehrfahrzeuge zum Anfassen, Anschauen und Einsteigen und ein einige Attraktionen speziell für Kinder geben. Auch der richtige Umgang mit einem Feuerlöscher kann für den Ernstfall real trainiert werden.

 

Los geht es am Samstag, den 29.09.2018 um 10.00 Uhr auf dem Gelände der Strümper Feuerwehr auf dem Kaustinenweg. Ende der Veranstaltung ist um 13.00 Uhr.

 

Zusammengefasst:

Datum: 29.09.2018, 10.00 bis 13.00 Uhr

Ort: Meerbusch – Strümp, Feuerwehrgerätehaus in Strümp am Kaustinenweg 

Leistungsnachweis der Feuerwehren aus dem Rhein-Kreis Neuss in Kombination Tag der offenen Türe bei der Feuerwehr