2018

Feuerwehr unterstützt die "1. Meerbuscher Rad-Nacht"

Meerbusch, den 08.06.2018

 

Der Regen verzog sich rechtzeitig, so dass die "1. Meerbuscher Rad-Nacht" unter großer Beteiligung der Bevölkerung stattfand. Zahlreiche Bürger waren der Einladung gefolgt, am Freitagabend eine gemeinsame Radtour durch das Meerbuscher Stadtgebiet zu unternehmen. Dafür, dass diese Veranstaltung für die Radfahrer sicher und ohne Unterbrechungen durch Rote Ampeln oder Autoverkehr stattfinden konnte, sorgte unter anderem die Freiwillige Feuerwehr Meerbusch. Insgesamt 12 vielbefahrenen Kreuzungen im Stadtgebiet wurden durch ca. 25 Kameraden der Feuerwehr im Zeitraum von 19:00 - 21:45 gesperrt.