2018

Nachruf Ludwig Weggen

Osterath, den 13.03.2018

 

Die Freiwillige Feuerwehr Meerbusch, insbesondere der Löschzug Osterath, trauert um Ludwig Weggen, der am 12.03.2018 im Alter von 80 Jahren verstarb. Ludwig, von allen Kameraden nur "Lu" genannt, zählte zu den Urgesteinen des Löschzugs Osterath. 1966 trat er in die Feuerwehr ein und absolvierte schnell die Lehrgänge zum Truppmann, Truppführer und Atemschutzgeräteträger. 1985 wurde er in den Dienstrang des Unterbrandmeisters befördert. Als Mitglied der sogenannten "5. Kolonne", dem "harten Kern" des damaligen Löschzugs, war Lu bis zum Ende seiner aktiven Dienstzeit 1998 bei fast allen Einsätzen dabei und zeichnete sich besonders durch sein kameradschaftliches und freundschaftliches Wesen aus. Aber auch nach dem Übertritt in die Ehrenabteilung blieb Lu dem Löschzug treu, so besuchte er nach beinahe jedem Dienstabend "seine" Truppe um sich mit den aktiven Kameraden auszutauschen. Stand der traditionelle Besuch der Alterskameraden durch die aktive Wehr kurz vor Weihnachten an, war es nicht ungewöhlich dass sich zahlreiche jüngere Kameraden regelrecht bewarben, um Lu einen Besuch abzustatten. Auch bei den Veranstaltungen der Ehrenabteilung war Lu stets mit von der Partie. Wir werden Lu ein ehrendes Andenken bewahren, unsere Gedanken gelten in diesen schweren Stunden seinen Angehörigen.