2017

Der "lebendige Adventskalender" zu Gast bei der Feuerwehr

Lank, den 01.12.2017

 

"Macht hoch die Tür" heißt es im Dezember wieder in Lank Latum beim "lebendigen Adventskalender". Bei dieser von der evangelischen Kirchengemeinde organisierten Veranstaltung lädt jeden Tag eine andere Familie oder Institution für eine halbe Stunde in ihr Zuhause ein, um dort mit den Gästen - Nachbarn, Freunden und Fremden - den Advent zu feiern.

Für die Auftaktveranstaltung am 01.12. von 18:30 - 19:00  ist erneut der Löschzug Lank-Latum Gastgeber im Gerätehaus an der Mühlenstraße, und auch in diesem Jahr haben sich die Kameraden einiges einfallen lassen. So können die Besucher hautnah miterkeben wie sich echte Kerzen in einem trockenen Weihnachtsbaum auswirken oder wie die FLuchtwegkarten in einem Hotel eigentlich richtig zu lesen sind. Kinder kommen beim "Chipstütenangeln" voll auf ihre Kosten. Neben dem Wissenswerten ist natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt und die besonders präsentierten Feuerwehrfahrzeuge sind auch in diesem Jahr ein Hingucker.