2019

Richtiger Umgang mit Fundtieren

Büderich, den 31.05.2019

Am Freitagabend musste die Feuerwehr Meerbusch wieder einmal zu einem unnötigen Einsatz in Zusammenhang mit Kleintieren ausrücken. In Büderich waren zwei Küken vermutlich von ihrer Vogelmutter verstoßen worden und aus einem Vogelnest gefallen. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren die Jungvögel bereits soweit geschwächt, dass sie leider auf der Rückfahrt zum Feuerwehr-Gerätehaus verstarben.

 

Bedauerlicherweise häufen…

Weiterlesen:

Einsatzreicher Freitagabend

Einsatzreicher Freitagabend

Strümp / Langst-Kierst, den 24.05.2019

Um 18:20 Uhr erhielt die Feuerwehr die Meldung, dass auf dem Strümper Tannenweg ein PKW in einer Garage brennen sollte. Vermutlich durch einen Defekt im Ladevorgang der Fahrzeugbatterie hatte der Motorraum des BMW Feuer gefangen. Sofort eingeleitete Löschversuche der Fahrzeughalterin zeigten Wirkung. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte sie ein Übergreifen der Flammen auf die Garage und womöglich das angrenze…

Weiterlesen:

40 Rundballen brennen in Ilverich

40 Rundballen brennen in Ilverich

Ilverich, den 01.05.2019

In den frühen Morgenstunden des 1. Mai brannten aus bisher ungeklärter Ursache rund 40 Rundballen auf einem Feld in Ilverich.

 

Beim Eintreffen der Feuerwehreinheiten aus Langst-Kierst und Lank standen die Ballen bereits im Vollbrand. Die Feuerwehr entschied sich dazu, einen Großteil der Ballen kontrolliert abbrennen zu lassen. Die restlichen Ballen wurden anschließend auseinandergezogen und mit Hilfe eines Tanklösch…

Weiterlesen:

Taubenschlag durch Brand schwer beschädigt

Lank, den 27.04.2019

 

Gegen 21:00 am Samstagabend meldete ein Bewohner der Leitstelle über Notruf 112, dass an der Uerdinger Straße zu einem Brand gekommen sei. Unverzüglich wurden die Löscheinheiten aus Lank, Nierst, Langst-Kierst, die hauptamtlich besetzte Drehleiter sowie der Führungsdienst zur Einsatzstelle entsandt. Vor Ort stellte sich heraus, dass sich eine Doppelgarage im Vollbrand befindet. Besonderheit dabei: Auf die Garage wurde…

Weiterlesen:

Verkehrsunfall am Bösinghovener See mit zwei verletzten Personen

Bösinghoven, den 06.04.2019

Auf der Straße Am Weilerhof kam es am Samstagmittag in Höhe des Bösinghovener Sees zu einem Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem PKW. Vermutlich in Folge eines Abbiegeunfalls kollidierten die Fahrzeuge frontal miteinander. Daraufhin kam der LKW von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. LKW und Baum wurden dabei erheblich beschädigt. Der PKW kam ebenfalls von der Straße ab und nach einigen Metern im Grü…

Weiterlesen: