2018

Wechselhaftes Herbstwetter erhöht die Unfallgefahr auf den Straßen

Strümp, den 06.10.2018

Die tiefstehende Sonne sorgt zu dieser Jahreszeit besonders in den späten Nachmittagsstunden auf vielen Straßen für eingeschränkte Sichtverhältnisse. Sie blendet Autofahrer empfindlich in den Augen und Ampelfarben erkennen kann zum Ratespiel werden.

 

Die tiefstehende Sonne war auch der Grund für einen Unfall am Samstagabend zwischen Strümp und Osterath. Beim Befahren der Brücke blendete die Sonne eine Autofahrerin so…

Weiterlesen:

Manövrierunfähiges Schiff auf dem Rhein sorgt für einen Feuerwehreinsatz

Rheinstrom / Krefeld, den 23.09.2018

Am Sonntagnachmittag wurde ein Großaufgebot bestehend aus Meerbuscher, Neusser und Krefelder Einsatzkräften mit Unterstützung der DLRG zum Krefelder Yachthafen alarmiert. Parallel zur Krefelder Bataverstraße hing eine 12m lange Yacht manövrierunfähig auf dem Rheinstrom fest und war leicht in Schieflage geraten. Für die drei Besatzungsmitglieder bestand glücklicherweise keine akute Gefahr.

 

Das Feuerlösch…

Weiterlesen:

Brand in Verteilerkasten eines Bauernhofs

Osterath, 20.09.2018

 

Am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr Meerbusch um 18:41 Uhr zu einem gemeldeten Zimmerbrand in Osterath gerufen. Die ersteintreffenden Kräfte konnten eine Verrauchung ein einem Teil des Bauernhofs feststellen. Vor Ort waren die Löschzüge Osterath und Strümp, sowie der Führungsdienst der Meerbuscher Feuerwehr.

 

Nachdem ein Trupp unter Atemschutz zur Brandbekämpfung in den Gebäudeteil vorgegangen ist, konnte fest…

Weiterlesen:

PKW Brand in Strümp gelöscht

Strümp, den 16.09.2018

Am Sonntagmorgen brannte aus bisher ungeklärter Ursache gegen 3:30 Uhr auf der Hermann-Hesse-Straße in Strümp ein PKW. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte aus Strümp stand der Wagen im Wohngebiet in Vollbrand. Zur Brandbekämpfung wurde neben Wasser auch Schaummittel eingesetzt, um die brennenden Betriebsmittel zu bedecken.

 

Nach rund 20 Minuten war der Brand gelöscht. An dem PKW entstand Totalschaden. Die Feuerwe…

Weiterlesen:

Brand in Büdericher Doppelhaushälfte

Büderich, 07.09.2018

 

Am Freitagnachmittag wurde die Feuerwehr Meerbusch um 14:53 Uhr zu einer Rauchentwicklung auf der Gartenstraße in Büderich gerufen. Ein Heimrauchmelder in einer Doppelhaushälfte machte die Nachbarschaft aufmerksam, die umgehend die Feuerwehr alarmierten.

 

Bei Eintreffen der Büdericher Fererwehrleute konnte die Rauchentwicklung bestätigt werden. Sofort begannen die Einsatzkräfte mit der Brandbekämpfung. Da vor Ort…

Weiterlesen: