2017

PKW brennt auf der A57

Osterath, den 05.02.2017

 

Am Sonntagnachmittag gegen 13:40 bemerkte der Fahrer eines Kleinwagens auf der A57, Fahrtrichtung Köln zwischen der Anschlussstelle Bovert und dem Autobahnkreuz Kaarst Rauch und Flammen aus seinem Fahrzeug aufsteigen. Sofort lenkte der Fahrer sein Fahrzeug auf den Seitenstreifen, stieg aus und blieb dadurch glücklicherweise unverletzt. Aufgrund des abgesetzten Notrufs unter Telefonnummer "112" alarmierte…

Weiterlesen:

Vier Personen nach Kellerbrand über Drehleiter gerettet

Büderich, den 30.01.2017

Am Montagmittag wurde die Feuerwehr Meerbusch auf die Düsseldorfer Straße in Büderich zu einem Kellerbrand alarmiert. Beim Eintreffen der beiden alarmierten Löschzüge drang schwarzer Qualm aus dem Flur des Mehrfamilienhauses. Vier Personen befanden sich zu diesem Zeitpunkt auf ihren Balkonen.


Während ein Trupp unter Atemschutz zur Brandbekämpfung in den Keller vorging, wurden die v…

Weiterlesen:

Heimrauchmelder schlagen zwei Mal bei angebranntem Kochgut Alarm

Büderich, den 28.01.2017

Zwei sehr ähnliche Einsätze ließen die Feuerwehr Meerbusch am Samstagnachmittag ausrücken. Und in beiden Fällen verhinderten Heimrauchmelder und aufmerksame Nachbarn womöglich größeren Schaden.

 

Im ersten Fall wurde die Feuerwehr kurz nach 15.00 Uhr auf die Roßbachstr. und im zweiten Fall gut zwei Stunden später auf die Neusser Straße gerufen. In beiden…

Weiterlesen:

Zimmerbrand in Bösinghoven schnell gelöscht

Bösinghoven, den 10.01.2017

Die Freiwillige Feuerwehr Meerbusch wurde am Dienstagmittag zu einem Zimmerbrand auf die Bösinghovener Straße gerufen. Durch das schnelle Eingreifen der Wehr konnte der Brand schnell gelöscht und größerer Gebäudeschaden verhindert werden. Personen kamen zum Glück nicht zu Schaden.

 

Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte aus Bösinghoven hatten sich die beiden…

Weiterlesen:

Ruhiger Jahreswechsel für die Feuerwehr Meerbusch

Büderich, den 01.01.2017

Einen recht ruhigen Jahreswechsel konnte die Freiwillige Feuerwehr Meerbusch verzeichnen. Jeweils zu einem Einsatz vor und nach Silvester wurde die Wehr gerufen.


Gegen 21:19 Uhr hatte ein Heimrauchmelder in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Necklenbroicher Straße ausgelöst. Der Anrufer bestätigte in seiner Meldung gegenüber der Leitstelle auch den Umstand, dass Brandgeruch wahrnehmb…

Weiterlesen: