2017

Anhänger kippt im A44 Tunnel um

A44, 12.12.2017

Gegen 13:30 Uhr geriet ein Kleintransporter mit seinem Anhänger bei der Einfahrt in den Strümper A44 Tunnel in Fahrtrichtung Düsseldorf aus unbekannten Gründen ins Schlingern. Der Fahrer schaffte es nicht mehr das Gespann unter Kontrolle zu bekommen. Daraufhin drehten sich Zugmaschine und Anhänger, so dass der Anhänger im Tunnel umkippte und seine Ladung, ein kleines Schneeräumfahrzeug, verlor. Die erste Meldung, dass der Fahrer n…

Weiterlesen:

Zugunglück in Meerbusch

Osterath, den 05./06.12.2017

Abschlussmeldung 06.12.2017 06:15 Uhr

Der Feuerwehreinsatz nach dem Zugunglück nahe Meerbusch Osterath konnte im Morgen zum Mittwoch gegen 2:20 Uhr, also rund acht Stunden nach Alarmierung der ersten Kräfte, beendet werden. Nach Abgleich aller erfassten Personendaten und Verletzungskategorien gab es 173 Betroffene insgesam davon

  • 132 Personen mit der Sichtungskategorie weiß , d.h. unverletzt
  • 33 grün (leicht verletzt)…

Weiterlesen:

Eine eingeklemmte Person bei Verkehrsunfall in Bösinghoven

Ossum-Bösinghoven, den 04.12.2017

 

Schwere Verletzungen zog sich eine Autofahrerin am Abend des 04. Detzember zu, die mit ihrem PKW gegen 20:00 Uhr in einer langgestreckten Kurve der Straße "An der Autobahn" in Höhe Schloss Pesch von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Die Leitstelle in Neuss alarmierte nach Eintreffen des Notrufs umgehend neben einem Rettungswagen sowie einem Notarzt die Löschgruppe Bösighoven, den Löschzug La…

Weiterlesen:

Unkontrolliertes Nutzfeuer gelöscht

Lank, den 02.12.2017

Am Samstagmittag wurde der Löschzug Lank zum Birkenhofweg alarmiert. Dort brannten im größeren Ausmaß unkontrolliert u.a. Holz- und Gartenabfälle unter einer Stromleitung.

 

Um einen Wärmeübergang von den Flammen auf die hitzeempfindlichen Drähte der Stromleitung und dadurch unter Umständen eine Zerstörung dieser zu verhindern entschied sich die Feuerwehr den Brand kurzerhand mit einem C-Strahlrohr zu löschen. Anschließe…

Weiterlesen:

Zwei PKW-Brände auf der Autobahn

Meerbusch, 01.12. & 02.12.2017

 

Zwei PKW-Brände auf der Autobahn innerhalb weniger Stunden sorgten für eine arbeitsreiche Nacht für die Feuerwehr Meerbusch.

 

Am späten Abend des 01.12.2017 wurde der Löschzug Lank und der Führungsdienst

der Feuerwehr Meerbusch zu einem PKW-Brand auf der Autobahn A57 in Fahrtrichtung Köln alarmiert.

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte der PKW in voller Ausdehnung.

Sofort wurde ein Trupp…

Weiterlesen: