2015

Kaminbrand

Bösinghoven, den 12.02.2015

 

Am Donnerstagabend um 19:51 wurde die Feuerwehrleitstelle darüber informiert, dass aus dem Kamin eines Einfamilienhauses am Windmühlenweg in Bösinghoven Flammen schlagen sollen. Die sofort alarmierten Kräfte aus Bösinghoven, Lank sowie der Feuerwache stellten bei Eintreffen tatsächlich starken Funkenflug und Flammenschlag aus dem Kamin fest.

Bei sog. Kaminbränden entzünden sich Ablagerungen innerhalb des Schornsteins…

Weiterlesen:

Wasserrohbruch unter der Fischelner Straße

Bösinghoven, den 31.01.2015

 

Am Samstagmittag kam es gegen 15.00 Uhr zu einem Bruch an einer Wasserleitung unter der Fischelner Straße kurz vor dem Ortseingang nach Bösinghoven. Beim Eitreffen der Feuerwehr hatte das Wasser bereits Teile der Fahrbahndecke angehoben und auf rund 100m  der Straße einen kleinen See gebildet.

 

Die Löschgruppe Ossum-Bösinghoven rückte aus uns und sicherte die Einsa…

Weiterlesen:

Brennenden PKW gelöscht

Osterath, den 27.01.2015

 

Um 11:43 Uhr wurden heute zwei Löschzüge der Feuerwehr Meerbusch einen Parkplatz an der Meerbuscher Straße nach Osterath zu einem brennenden PKW gerufen.
Der Fahrer des aus Duisburg stammenden BMW X5 hatte kurz zuvor wegen eines technischen Defektes die A57 verlassen und sein Fahrzeug auf dem Parkplatz abgestellt.
Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Getriebe in Vollbrand und die Flammen griffen…

Weiterlesen:

Einsatzreiches Wochenende

Meerbusch, den 10. und 11.01.2015

Gleich acht Mal rückte die Freiwillige Feuerwehr am Samstag und Sonntag zu Einsätzen aus. Zwei davon waren dem Sturm geschuldet, der am Wochenende auch über Meerbusch zog.

Bei drei Einsätzen kontrollierte die Feuerwehr Einsatzstellen nach einem Kleinbrand in Büderich auf der Dückersstraße oder in Lank nach dem Abbrennen von Papier, das für eine Rauchentwicklung in einer Ga…

Weiterlesen:

Zwei PKW Brände innerhalb von 12 Stunden

Langst-Kierst und Osterath 06.01.2014
Zu zwei, voneinander unabhängigen, brennenden PKW wurde die Feuerwehr Meerbusch innerhalb von 12 Stunden alarmiert. Um 01:12 Uhr brannte in Langst-Kierst ein PKW, der von den Einsatzkräften der Löschgruppe Langst-Kierst und des Löschzuges Lank-Latum innerhalb kurzer Zeit gelöscht werden konnte. Knapp 11 Stunden später, um 12:05 Uhr brannte dann im Stadtteil Osterath, ebenfalls aus…

Weiterlesen: