2015

Unfall mit Straßenbahn

Büderich, den 07.06.2015

Am Sonntagnachmittag gegen 14:00 Uhr erfasste ein Zug der Rheinbahn in Höhe der Haltestelle "Haus Meer" eine die Gleise überquerende Person, welche durch den Zusammenprall zu Boden geschleudert und schwer verletzt wurde. Da die Person glücklicherweise nicht unter dem Zug eingeklemmt wurde, konnte diese schnell an den Rettungsdienst übergeben und ins Krankenhaus transportiert werden.

Der Zug blieb fahrbereit und konnte d…

Weiterlesen:

Umgestürzter Sattelschlepper

A44 AK Meerbusch
Am Samstagabend gegen 19:51 Uhr kam es auf der A44 AK Meerbusch Fahrtrichtung Krefeld zu einem Verkehrsunfall mit einem LKW. Aus bisher ungeklärter Ursache kippte der Sattelschlepper auf die Seite. Der Fahrer wurde dabei eingeklemmt und verstarb kurze Zeit später an der Einsatzstelle. Der LKW verlor einem große Menge Treibstoff. Die Feuerwehrkräfte sicherten die Einsatzstelle, stellten den Brandschutz sicher u…

Weiterlesen:

Zimmerbrand Einfamilienhaus

Langst-Kierst, 15.05.2015

Am Freitagmorgen gegen 07:10 Uhr wurde die Feuerwehr Meerbusch zu einem Zimmerbrand in Langst-Kierst gerufen. Die Leistelle erhielt die Meldung über eine starke Rauchentwicklung „Am Rheinblick", sodass umgehend die Löschgruppen Langst-Kierst und Nierst, der Löschzug Lank, die hauptamtliche Wache Osterath und der ELW alarmiert wurden. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte der Brand auf einem B…

Weiterlesen:

Gasaustritt auf Tankstellengelände

Lank, den 12.05.2015

 

Am Mittwochabend ging gegen 21:40 Uhr die Notrufmeldung über ausströmendes Gas von einer Tankstelle in Meerbusch Lank bei der Feuerwehr ein. Der Löschzug Lank und die Besatzung der Drehleiter aus Osterath rückten wenige Minuten später zur Uerdinger Straße aus.

An der Einsatzstelle konnten die Feuerwehrmänner Zischgeräusche und Gasgeruch im Umfeld eines 4.800 Liter fassenden, obe…

Weiterlesen:

PKW-Brand auf der A44 gelöscht

A44, den 25.04.2015

 

In der Nach zum Samstag wurde die Feuerwehr Meerbusch gegen 00.40 Uhr zu einem PKW-Brand auf die A 44 in Fahrtrichtung Düsseldorf gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte des Löschzugs Lank an der Einsatzstelle kurz vor der Flughafenbrücke stand der PKW, ein Cabrio-Sportwagen, bereits im Vollbrand.

Der Fahrer hatte den Brand rechtzeitig bemerkt, stellte sein Fahrzeug auf dem Seitenstreifen ab und s…

Weiterlesen: