Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung 2012

Jahreshauptversammlung des Löschzuges Osterath am 13. Januar 2012

Am vergangenen Freitag versammelte sich der Löschzug Osterath zur Jahreshauptversammlung im Gemeindezentrum Nussschale. Unter den geladenen Gästen befanden sich unter anderem Bürgermeister und Ehrenbrandmeister Dieter Spindler, des Weiteren waren Gäste aus allen Fraktionen und von der Polizei-Bezirksdienstelle Osterath anwesend. In seinen Begrüßungsworten blickte Löschzugführer Heinz-Robert Schramm auf ein ereignisreiches Jahr mit einer rückläufigen Einsatzzahl von insgesamt 107 Einsätzen zurück. Er ließ das Jahr 2011 Revue passieren und sprach von einem Jahr der PKW-Brände in einem dicht besiedelten Wohngebiet, von schweren Verkehrsunfällen auf den umliegenden Autobahnen aber auch von dem gelungenen Event "Steigerturm in Flammen", welches sowohl die Besucher als auch die Wehrleute bei bestem Wetter im September genießen konnten. Zugleich lobte er die gut funktionierende Kameradschaft im Löschzug und die Bereitschaft, aktiv am Feuerwehrleben mit wirken zu wollen. Freudig stimmten Schramm die Neuaufnahme Andreas Kliem, der ab sofort den Löschzug und somit die Feuerwehr Meerbusch unterstützen möchte. Brandoberinspektor Schramm hob jedoch auch hervor, dass die Anforderungen an einen freiwilligen Feuerwehrmann viel Zeit und Arbeit verlangen würden.

Im anschließenden Tagesordnungspunkt machte Oberbrandmeister Niels Schneider deutlich, dass die Hauptaufgabe des Löschzuges Osterath weiterhin die technische Hilfeleistung sei. Im Vergleich zum Jahr 2010 rückte der Löschzug 33 mal weniger aus. Über Beförderungen konnten sich an diesem Abend gleich mehrere Kameraden freuen. Christian Meurers und Tim Vogel wurden zum Feuerwehrmann befördert. Felix Hack trägt nun den Dienstrang Oberfeuerwehrmann. Sebastian Schatz wurde zum Unterbrandmeister ernannt. Der stellvertende Stadtbrandmeister Josef Michael Klören überreichte die Urkunden und die Abzeichen mit der Hoffnung, dass Sie weiterhin ihre Kraft in den Dienst der Feuerwehr Meerbusch stellen mögen.

Weiterhin ernannte der Löschzugführer Heinz-Robert Schramm Nils Vossen zum Maschinisten.