Neubau 2008

Einweihung

Bösinghoven, 17. Dezember 2008 - Der große Tag

Rund 50 Gäste aus Rat und Verwaltung, Nachbarschaft und Bösinghovener Vereinen hatten sich im neuen Gerätehaus Bösinghoven versammelt, um das mit den Mitgliedern der Löschgruppe Ossum Bösinghoven zu tun, was Werner Affeldt im Zuge seiner Rede als "Geschichte schreiben" bezeichnete.

In der Tat war es ein großer Moment für Affeldt und seine 20 Löschgruppenmitglieder sowie die Anwesenden der Ehrenabteilung und der Jugendfeuerwehr. Sowohl das neue Gerätehaus als auch das neue Löschgruppenfahrzeug wurden offiziell eingeweiht bzw. in Dienst gestellt.

Dieter Spindler überreichte den überdimensionalen Schlüssel, der bereits mit Schildern einiger bisher eingeweihter Neubauten versehen ist, an Stadtbrandinspektor Herbert Derks und somit in die Hände der Feuerwehr. Nach der Segnung beider Neuanschaffungen konnte Derks den Schlüsse an den sichtlich erfreuten und leicht berührten Löschgruppenführer Werner Affeldt überreichen. Dieser stellte in seiner anschließenden Ansprache besonders die Eigenleistung seiner freiwilligen Kräfte heraus. Im Anschluss auf den Ausblick auf die noch offenen Tätigkeiten kannten die Gäste kein Halten mehr. Zahllose Führungen durch die neuen Räumlichkeiten folgten auf unzählige Erklärungen und Einweisungen rund um das neue Löschgruppenfahrzeug.