Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung 2009

Ossum-Bösinghoven, 16. Januar 2009 - Mitgliederversammlung der Löschgruppe Ossum-Bösinghoven

Zur Jahreshauptversammlung am 16. Jan. 2009 im neuen Feuerwehrgerätehaus begrüßte Werner Affeldt neben den aktiven Kameraden auch zahlreiche Gäste. Die Politik war diesmal durch Bürgermeister Dieter Spindler, den Leiter des Fachbereichs 1 Herrn Heiko Bechert und den beiden ortsansässigen Ratsherrn der Stadt Meerbusch Dieter Lerch und Hans-Werner Schönauer vertreten. Die Wehrleitung war mit Stadtbrandinspektor Herbert Derks und seinen beiden Stellvertreter Josef Klören und Ralf Bolten ebenfalls vollzählig vertreten. Des Weiteren konnten auch der Notfallseelsorger Thomas Guntermann, der Stadtjugendwart Bernhard Zahn sowie der Kollege Reiner Pylen aus dem Löschzug Lank begrüßt werden. Ebenso begrüßte Werner die Mitglieder der Ehrenabteilung und nicht zuletzt die Jugendfeuerwehr.

 

Jahresbericht der Löschgruppe

Einsatzstatistik

Im Jahre 2008 wurde die LG Os/Böho insgesamt 14 Mal alarmiert.

Im Einzelnen waren das:

  • 1x Befreiung einer eingeschlossenen Person aus einem Aufzug
  • 4 x Beseitigung einer Ölspur
  • 3 x Sturmeinsatz
  • 1 x Tier in Not
  • 1 x Wasserschaden
  • 1 x Gasaustritt aus einem Gastank
  • 1 x Eingeklemmte Person unter Landmaschine
  • 1 x Fehlalarm
  • 1 x Nachbarschaftshilfe beim LZ Lank.

An Übungs- und Gerätediensten wurde folgendes geleistet:

Im Jahre 2008 wurden sieben theoretische Übungsabende, sechs praktische Übungen und acht Gerätedienste durchgeführt.

 

Darüber hinaus nahm die Löschgruppe noch an der Heißausbildung und an der Großübung „An der Autobahn" teil.

Weitere Termine waren:

  • 18. Jan. letztjährige JHV im Pfarrzentrum.
  • 20. Feb. war der Auszug aus unserem alten Gerätehaus und Einzug in unserem Übergangsgerätehaus.
  • 22. Feb. war die letzte Feierlichkeit in unserem alten ausgeräumten Gerätehaus.
  • 29. Feb. war der Ehrenabend der Gesamtfeuerwehr Meerbusch
  • 05. März wurde das alte Gerätehaus abgerissen
  • 08. März war Gang der Männer (kirchliche Veranstaltung).
  • 13. März Spatenstich des neuen Gerätehauses
  • 11.-13. April fanden die Feierlichkeiten zum 100 jährigen Bestehen des LZ Büderich statt, an dem sich unsere Einheit auch beteiligte.
  • 12. Mai marschierten wir bei dem Schützenfest in Büderich mit.
  • 16.-18. Mai präsentierte sich die Löschgruppe bei dem Vogelschießen der St. Pankratius Schützenbruderschaft in unserem Ortsteil.
  • 16. Juli war gemeinsames Grillen der Ehrenabteilung und der aktiven Kameraden.
  • 07. Aug. besuchte die Ehrenabteilung der Gesamtfeuerwehr Meerbusch die Geißmühle
  • 20. Sept war das Alterskameradentreffen mit ihren Damen in Stürzelberg
  • 21. Sept. marschierten wir bei dem Schützenfest in Osterath mit, der Schützenkönig kam, wie auch in Büderich auch aus den Reihen der Freiwilligen Feuerwehr.
  • 03. Okt. war die Hydrantenüberprüfung.
  • 24. Okt. war das Alterskameradentreffen aller Einheiten aus Meerbusch im Gerätehaus Strümp.
  • 05. Nov. begleitete die LG den St. Martins-Zug
  • 20. Nov. Abholung des neuen LF 10/6 aus Lukenwalde
  • 17. Dez. Das neue Gerätehaus und das neue Fahrzeug wurden vom Bürgermeister der Feuerwehr übergeben.
  • 20. Dez. war die interne Weihnachtsfeier der aktiven Feuerwehr.

Zum Abschluss des Jahresberichtes bedankte sich Herr Affeldt bei der Löschgruppe für die geleisteten Arbeitsstunden bei Übungen und Einsätzen.

 

Einen besonders Dank ging an die Kameraden die viel Mühe und Arbeit in das neuen Gerätehaus investiert haben (Überschlagen etwa 700 Arbeitsstunden) Ein Dank ging auch an Rat und Verwaltung der Stadt Meerbusch, dass trotz der vielen Probleme im Vorfeld, alles noch seinen guten Schluss gefunden hat.

 

Jahresbericht der Jugendfeuerwehr

Danach ergriff der stellvertretene Jugendwart Lothar Weddewer das Wort und stellte den Jahresbericht der Jugendfeuerwehr vor.

31 Termine (21 Feuerwehrtermine, 10 sonstige Termine)

Es gab vier Eintritte und fünf Austritte. Gruppenstärke am 31.12.2008: Acht Jungen und ein Mädchen

Termine des Jahres 2008

9. Jan. UVV

18. Jan. Jahreshauptversammlung

23. Jan. Schlittschuh laufen in Grefrath

08. März Siggi Sauber Tag

13. Apr. 100 jähriges Bestehen des LZ Büderich

26. Apr. Jugendflamme 1 in Lank mit 3 Teilnehmern

11.-15. Mai Pfingstfahrt nach Vreden

16.-18. Mai Vogelschießen der St. Pankratius Schützenbruderschaft

03. Okt. Hydrantenüberprüfung

18. Okt. Besuch des Kletterwald Niederrhein

05. Nov. Begleitung des St. Martin Zug

10. Dez. Meckerstunde mit Neuwahl des Gruppenführers

17. Dez. Einweihung des Feuerwehrgerätehauses

 

Eintritte

Eine sehr erfreuliche Entwicklung konnte bei der Aufführung der Ein- und Austritte 2008 dargestellt werden.

Yvonne Stenshorn konnte als erstes weibliche Mitglied aufgenommen werden. Des Weiteren wurden Rolf Braun und Gerke Dittner in die Feuerwehr aufgenommen.

 

Ausgetreten ist Michael Klespe.

 

Der aktuelle Mitgliederstand der Löschgruppe waren am 31.12.2008 21 Kameraden.

 

Grußworte

Im Anschluss ging das Wort an die Gäste. Hier übernahm Bürgermeister Dieter Spindler zunächst das Wort. Er bedankte sich bei der Löschgruppe für die geleistete Arbeit und den Einsatz für die Bürger der Stadt Meerbusch. Er sah es auch durchaus positiv an, dass die Kameraden der Löschgruppe einen großen Teil der Arbeiten im Gerätehaus übernommen haben. Somit ist nun auch der Brandschutzbedarfsplan für Ossum/Bösinghoven abgeschlossen.

 

Danach ergriff Stadtbrandinspektor Herbert Derks das Wort. Er bedankte sich ebenfalls bei den Kameraden der Löschgruppe für die geleistete Arbeit. Er bedankte sich auch bei Werner Affeldt der nach 14 Jahren Löschgruppenführung in Zukunft für diesen Posten nicht mehr zur Verfügung steht.

Beförderungen

 

Im Anschluss an die Grußworte führte Herbert Derks die Beförderungen durch. Befördert wurde Feuerwehranwärter Sven Affeldt zum Feuerwehrmann.

 

Verschiedenes

Unter Punkt verschiedenes trug Herr Affeldt die Termine für das Jahr 2009 vor.

Als wichtigsten Termin unterstrich er den 24. Mai. Für diesen Tag bereitet die Löschgruppe einen Tag der offenen Tür vor. Das neue Feuerwehrgerätehaus und das neue LF10/6 sollen der Öffentlichkeit präsentiert werden. Das Fest wird in einem großen Rahmen stattfinden. Unter anderem werden die gesamte Feuerwehr der Stadt Meerbusch und auch die Nachbarfeuerwehren eingeladen.

Zum Abschluss des Jahresbericht legte Herr Affeldt noch mal dar, dass er in Zukunft nicht mehr als Löschgruppenführer zur Verfügung steht. Er wünschte Christian Morsek, dem voraussichtlichen Nachfolger als Löschgruppenführer alles Gute.

Als Sprecher der Ehrenabteilung ergriff nun Andreas Maassen das Wort. Er bedankte sich bei der Löschgruppe und besonders bei Herrn Affeldt als Löschgruppenführer, dass er immer ein offenes Ohr für die Wünsche der Ehrenabteilung habe.

Zum Abschluss bedankte sich Werner noch bei Lothar Weddewer, der die Jahreshauptversammlung, wie immer mit einer Präsentation begleitete.