Neubau 2004

Einweihung in Nierst

Nierst, 06.05.2006 - Einweihung des neuen Feuerwehr Gerätehauses und Schlüsselübergabe des LF 10/6

Einen besseren Rahmen für diese Veranstaltung hätte das Wetter nicht bieten können: Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen trafen sich am 06. Mai der Bürgermeister, Abgeordnete aus Rat und Verwaltung, die Wehrleitung der Freiwilligen Feuerwehr Meerbusch, die Zug- und Gruppenführer der Meerbuscher Einheiten und die Mitglieder der…

Weiterlesen:

Was passiert eigentlich im Norden von Meerbusch?

Nierst, 29. August 2005 - ein Zwischenstand

Schon weit vor der Ortseinfahrt aus Richtung Lank-Latum ist das neue Gerätehaus in seiner vollen Größe sichtbar.

Die Außenarbeiten sind weitgehend abgeschlossen. Nun arbeiten die Feuerwehrkameraden der Löschgruppe Nierst intensiv am Ausbau ihres Schulungsraumes. Dieser wird aus Kostengründen komplett in Eigenleistung fertig gestellt. Außerdem kümmern sie sich a…

Weiterlesen:

Richtfest in Nierst

Nierst, 24. Mai 2005 - Nierster Feuerwehr feiert Richtfest

Im Dezember 2004 wurde der erste Spatenstich für das neue Gerätehaus ausgeführt. Im Januar 2005 kam es bei der Ausschachtung noch einmal zu Verzögerungen, weil sich die Bodenmassen des Grundstückes als nicht belastbar herausstellten und ausgetauscht werden mussten. Doch jetzt steht der Rohbau, und wenn Ende des Jahres voraussichtlich alle Arbeiten abgeschlossen si…

Weiterlesen:

Spatenstich in Nierst

Nierst, 10. Dezember 2004 - Erster Spatenstich fürs Gerätehaus Nierst

Mit dem ersten Spatenstich zu einem neuen Gerätehaus fand für die Löschgruppe Nierst am Freitag Nachmittag auf dem Gelände neben der alten Schule eine vorgezogene Weihnachtsbescherung statt. Bürgermeister Spindler freute sich besonders, damit ein im Frühsommer gemachtes Versprechen einlösen und den Feuerwehrleuten ,nicht nur theoreti…

Weiterlesen:

Baugenehmigung

Nierst, 13. Mai 2004 - Beschluss über Neubau des Nierster Gerätehauses zugestimmt

Die Feuerwehr Nierst erhält ein neues Gerätehaus. Es soll an der Stratumer Straße hinter dem Parkplatz errichtet werden, über den auch die Zufahrt erfolgen soll. Vorteilhaft ist die zentrale Lage, da so möglichst kurze Ausrückezeiten gewährleistet werden können. Von der Architektur her orientiert sich das Nierster Gerätehaus stark am Strümper Vorbild, allerdings bie…

Weiterlesen: