Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung 2007

Nierst, 23. März 2007 - Mitgliederversammlung der Löschgruppe Nierst

Begrüßung

Johannes Grefen eröffnete gegen 20:15 Uhr die Jahreshauptversammlung 2007. Als erstes begrüßte er die anwesenden Gäste, den Leiter der Feuerwehr Herbert Derks, seinen Stellvertreter Ralf Bolten und den Leiter des Fachbereichs I Heiko Bechert. 2. Stellv. Stadtbrandinspektor Josef-Michael Klören lies sich endschuldigen. Anschließend legte man in Gedenken an die verstorbenen Kameraden, eine Gedenkminute ein.

 

Jahresbericht der LG Nierst

Im Anschluss stellte Markus Neuhausen den Jahresbericht 2006 vor:

Die LG Nierst kann auf ein sehr ereignisreiches Jahr zurückblicken. Zwar sind die Einsätze im Gegensatz zum letzten Jahr ein wenig zurückgegangen, dennoch sind die Brandeinsätze in der Statistik gestiegen. So verbuchte man im letzten Jahr 5 Kleinbrände und einen Großbrand. Zu den weiteren Einsätzen zählen 3 technische Hilfeleistungen, wobei es sich bei allen 3 um Personen im Rhein handelt, und 3 Fehlalarme, ausgelöst durch BMA.

Im einzelnen lassen sich die Brandeinsätze wie folgt auflisten. Am 05. Januar fuhren wir zu einem Kaminbrand in Langst-Kierst, bei dem ein Trupp unter PA zur Erkundung losgeschickt wurde und die anderen Trupps eine Wasserversorgung aufbauten.

Zu unserem letzten Einsatz mit dem alt gedienten TSF fuhren wir am 17. März. Vor unserem Gerätehaus hatte sich eine Hecke entzündet, welche mit Feuerpatchen gelöscht wurden Am 12. August wurden wir zu einem Papiercontainerbrand nach Langst-Kierst gerufen. Hier nahmen wir unseren Schnellangriff vor und fluteten anschließend den Container mit einem B-Rohr. Dies war der erste Brandeinsatz mit dem neuen LF 10/6.

Die größte Herausforderung stand am 08. Oktober an. Eine Scheune in Lank-Latum stand in voller Ausdehnung in Brand. Wir stellten zusammen mit der LG Bösinghoven eine Wasserversorgung über ca. 1000m sicher, wobei unser Fahrzeug als zusätzliche Pumpe zwischengeschaltet wurde. Außerdem leuchteten wir die Einsatzstelle mit unserem Beleuchtungsmaterial aus und beteiligten uns an den Nachlöscharbeiten. Gegen 3.00 Uhr fuhren 3 Kameraden nochmals zur Einsatzstelle um gegebenenfalls Einsatzkräfte abzulösen.

Am 15. Oktober wurden wir zu einem Küchenbrand auf der Merowinger Straße gerufen.

Erneut ein Küchenbrand war es, der unseren Puls am 12. November höher schlagen lies. Nur dank eines rechtzeitig eingesetzten Feuerlöschers durch den Anwohner ist es nicht zu einem Vollbrand des Dachstuhles gekommen, so das wir nur noch einige Nachlöscharbeiten durchführen mussten. Außerdem durchsuchten wir den Dachstuhl auf Glutnester und lüfteten die Wohnung mit einem Hochdrucklüfter des LZ Lank.

Weiterhin Erwähnenswert im Jahr 2006 ist z.B. unsere Jahreshauptversammlung am 10. März, wo sich Heinz Berrisch nochmals für die gute Zusammenarbeit bedankte. Außerdem beförderte er Stefan Groß zum OFM.

Am 30. April fand traditionell der Tanz in den Mai statt. Erstmals jedoch auf dem Gelände unseres neuen Gerätehauses. Zur Maikönigin wurde Sylvia Beesen gekürt.

Am 6. Mai trafen sich der Bürgermeister, Abgeordnete aus Rat und Verwaltung, die Wehrleitung sowie Kameraden der Feuerwehr Meerbusch und zahlreiche Nierster Bürger zur feierlichen Einweihung des neuen Gerätehauses und der symbolischen Schlüsselübergabe für das neue Löschgruppenfahrzeug (LF 10/6).

Anschließend konnte man sich ein Bild von dem Fahrzeug und dem Gebäude machen und bei bestem Wetter ein paar kühle Getränke zu sich nehmen.

 

Lehrgänge

In 2006 wurden folgende Lehrgänge besucht:

  • ABC Einsatz Teil A Thorsten Neukirchen
  • Maschinist Frank Grefen
  • Sprechfunker Thorsten Neukirchen, Stefan Groß
  • Truppführer Stefan Groß
  • Atemschutzgeräteträger Christian Althaus
  • Truppmann Modul 1+2 Christian Althaus
  • Fahrsicherheitstraining Thorsten Neukirchen, Markus Neuhausen

Beförderungen 2007

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung sprach Herbert Derks insgesamt 3 Beförderungen aus. Befördert wurden nach bestehen der entsprechenden Lehrgänge in diesem Jahr:

  • Christian Althaus zum Feuerwehrmann
  • Stefan Groß zum Unterbrandmeister
  • Klaus Otten zum Brandmeister

Nierst 24.03.2007 M.Neuhausen