Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung der Löschgruppe Langst-Kierst

Langst-Kierst, den 01.02.2017

Unter Leitung von Löschgruppenführer Ferdi Klein blickte die Löschgruppe Langst-Kierst im Zuge der Jahreshauptversammlung auf das Feuerwehr-Jahr 2016 zurück. Die 24 Kameraden der aktiven Wehr rückten im vergangen Jahr zu 29 Einsätzen aus, 11 davon im eigenen Zuständigkeitsbereich.


Die Wehrleitung durfte an diesem Abend fünf Kameraden befördern: Verena Brocker, Eric Klein und Michael Weitz wurden nach bestandener Grundausbildung zur Oberfeuerwehrfrau bzw. zum Oberfeuerwehrmann befördert. Nach erfolgreicher Teilnahme am Truppführer wurden Andreas Brocker und Kevin Wolf zum Unterbrandmeister befördert. Des Weiteren wurden Dirk Körner (Maschinisten-Fortbildung), Eric Klein (Atemschutzgeräteträger) und Kevin Wolf (Sprechfunker) für erfolgreiche Lehrgangsteilnahme geehrt. Henning Zimpel wurde in die aktive Wehr aufgenommen.


Oberbrandmeister Thomas Franssen wurde auf Grund eines Wohnortwechsels aus dem Feuerwehrdienst verabschiedet. Thomas Franssen war 16 Jahre lang aktives Mitglied der Löschgruppe Langst-Kierst und seit 2009 Stellvertretender Löschgruppenführer. Der Leiter der Feuerwehr Herbert Derks führte die Anhörung zur Bestellung einer neuen Löschgruppenführung durch.

 

 

Für die Löschgruppe Langst-Kierst Christoph Brocker