2009

Modullehrgang "Truppmann" Teil 4 2/2009

Meerbusch, 07. November 2009

Die Abschlussübung des Modul 4 Lehrgangs der Feuerwehrgrundausbildung im Jahr 2009, fand am Samstag mit insgesamt 16 Feuerwehrkräften aus dem Kreisgebiet erfolgreich sein Ende. In Osterath bekamen sie die theoretischen und praktischen Grundkenntnisse vermittelt, die sie zur Ausübung ihrer Tätigkeit benötigen. Unter den Lehrgangsteilnehmern waren insgesamt neun Meerbuscher Feuerwehrleute von den Löschzügen aus Büderich, Osterath und von der Löschgruppe Ossum-Bösinghoven dabei. Nach einer schriftlichen Prüfung, bestand die praktische Prüfung aus fünf Teilgebieten. Alle Teilnehmer mussten ihr gelerntes Wissen auf dem Gebiet der pneumatischen und hydraulischen Rettungsgeräte, dem Ausleuchten von Einsatzstellen, dem Bewegen von schweren Lasten und dem Umgang mit der Kettensäge, der Tauchpumpe sowie dem Trennschleifer nachweisen.



Im Anschluss an die praktische Prüfung sprach der Wehrleiter der Feuerwehr Meerbusch, Herbert Derks allen Teilnehmern seinen Dank für ihr ehrenamtliches Engagement aus und lobte alle Lehrgangsteilnehmer für ihre außerordentlich gute Leistung in den theoretischen und praktischen Prüfungen. Derks hob noch einmal hervor, was für eine hohe Bedeutung eine solide Grundausbildung habe.

 

Lehrgangsteilnehmer

LZ Büderich Stephan Davids
  Saskia Schmitz
  Patrick Wirtz
  Tobias Witter
   
LZ Osterath Thomas Meyser
  Sebastian Schatz
   
LG Bösinghoven Ivonne Stenshorn
  Sven Affeldt
  Rolf Braun